Rat für Wettbewerbsfähigkeit (COMPET)

Aufgabe des Rates für Wettbewerbsfähigkeit ist, einen integrierten Ansatz zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und des Wachstums in Europa zu gewährleisten. Der Rat tagt viermal im Jahr und befasst sich mit drei politischen Schwerpunkten der EU:  Binnenmarkt, Industrie, Raumfahrt, Forschung und Innovation. Da das Wachstum des Binnenmarktes zu den Schwerpunkten bei der Arbeit des Rates für Wettbewerbsfähigkeit gehört, ist das Jahr 2012 ein entscheidenden Jahr, in dem die EU das 20-jährige Jubiläum des Binnenmarktes feiert.

 

SCHWERPUNKTBEREICHE