Rat für Bildung, Jugend, Kultur und Sport (EYCS)

Der Rat für Bildung, Jugend, Kultur und Sport setzt sich aus den zuständigen Ministern für Bildung, Kultur,  Jugend, Massenmedien und Sport zusammen. Die Ratsformation ist in Abhängigkeit von den zu erörternden Themen. Die  Minister tagen drei- oder viermal im Jahr, in der Regel zweimal in vollständiger Zusammensetzung. Die Bereiche, die in jeder Ratsformation besprochen werden, fallen in erster Linie in die Zuständigkeit der Mitgliedsstaaten.  Aufgabe der Europäischen Union im Rahmen der Ratsformation ist besonders, den Mitgliedsstaaten eine Basis für die  Zusammenarbeit zu bieten. Dabei wird die Bildungspolitik zunehmend als Schwerpunkt der Strategie Europa 2020 anerkannt.

SCHWERPUNKTBEREICHE