DAS IST EIN ONLINE-ARCHIV DER WEBSEITE DER ZYPRISCHEN RATSPRÄSIDENTSCHAFT 2012. DIESE WEBSEITE WIRD NICHT MEHR AKTUALISIERT.
 

NACHRICHTEN

Pressemitteilung - Die Zyprische Präsidentschaft unterstützt Montenegros Europakurs
12.07.2012, 19:12 (CET)
Die Ministerin für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Zypern, Dr. Erato Kozakou-Marcoullis besuchte Montenegro am 12. Juli 2012. Dr. Marcoullis’ Besuch folgte auf ihren Besuch in Serbien in ihrer Funktion als Ministerin für Auswärtige Angelegenheiten der Zyprischen Präsidentschaft des Rates der EU.  

Dr. Marcoullis wurde vom Ministerpräsidenten von Montenegro, Herrn Igor Luksic, empfangen. Die Ministerin gratulierte Herrn Luksic zu der Einleitung der Beitrittsverhandlungen Montenegros zur EU und versicherte ihm, dass die Zyprische Präsidentschaft vorhat, diesen Prozess zu unterstützen. Sie ermutigte die nationalen staatlichen Institutionen darin, mit den begonnen Reformen fort zu fahren, wie es den relevanten Beschlüssen des Rates entspricht.

Dr. Marcoullis wurde außerdem vom Präsidenten von Montenegro, Herrn Filip Vujanovic, empfangen. Die Ministerin für Auswärtige Angelegenheiten wiederholte, wie wichtig der Montenegrische Europakurs  und die engagierte Befolgung des Reformkurses des Landes ist.

Die Ministerin für Auswärtige Angelegenheiten hatte aufeinander folgende Besprechungen mit dem ehemaligen Minister für Auswärtige Angelegenheiten von Montenegro, Herrn Milan Rocen und dem Staatssekretär für Politische Angelegenheiten und Kommissarischen Minister für Auswärtige Angelegenheiten von Montenegro, Herrn Nebojsa Kaludjerovic. Dr. Marcoullis wiederholte, dass die Erweiterung der EU einer der wichtigsten Ziele der Zyprischen Präsidentschaft ist, und sie betonte, dass die Europaperspektiven des westlichen Balkan und insbesondere die Beitrittsverhandlungen von Montenegro ihre volle Unterstützung finden.

Herr Kaludjerovic, von seiner Seite, gab seine Dankbarkeit gegenüber der EU und der Zyprischen Präsidentschaft für die Unterstützung der Beitrittsverhandlungen zum Ausdruck und freut sich auf eine erfolgreiche Kooperation mit der Zyprischen Präsidentschaft während des Semesters. 

Communications Officer
Charis Christodoulidou

Ministry of Foreign Affairs

Email: cchristodoulidou@mfa.gov.cy
Telefon: +357 22401165

NACHRICHTEN ZU DIESEM THEMA