DAS IST EIN ONLINE-ARCHIV DER WEBSEITE DER ZYPRISCHEN RATSPRÄSIDENTSCHAFT 2012. DIESE WEBSEITE WIRD NICHT MEHR AKTUALISIERT.
 

NACHRICHTEN

Pressemitteilung: Der zyprische Minister für Auswärtige Angelegenheiten und der zyprische Verteidigungsminister nehmen an der Sitzung des Rates für Auswärtige Angelegenheiten (RAB-Verteidigung) teil
16.11.2012, 12:34 (CET)
Die zyprische Ministerin für Auswärtige Angelegenheiten, Dr. Erato Kozakou-Marcoullis, und der Verteidigungsminister, Herr Demetris Eliades, werden an der Sitzung des Rates für Auswärtige Angelegenheiten (RAB-Verteidigung),welche in Brüssel am 19. November stattfinden wird, teil. Das Treffen wird von der Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik, Catherine Ashton (HR), geleitet.   

Die Verteidigungsminister werden sich am Morgen unter dem Vorsitz der Hohen Vertreterin, im Rahmen des Lenkungsausschusses der Europäischen Verteidigungsagentur, treffen und über die Zusammenlegung und gemeinsame Nutzung von Mitteln zu diskutieren. Während der anschließenden Sitzung der Minister des Rates für Auswärtige Angelegenheiten (RAB-Verteidigung) werden sich die Diskussionen auf die Themen Entwicklung der Fähigkeiten und GSVP-Operationen konzentrieren.

Auf einem gemeinsamen Mittagessen werden die Minister für Auswärtige Angelegenheiten und die Verteidigungsminister die Situation in Mali besprechen und über Vorbereitungen einer möglichen militärischen Operation der EU zum Training der malischen Verteidigungskräfte diskutieren. Es wird außerdem eine Orientierungsdebatte mit Hinblick auf die Ratssitzung im Dezember 2013, mit dem Thema Verteidigung, stattfinden.

Neueste Entwicklungen in der südlichen Nachbarschaft der EU

Während des RAB Treffens, welches im Anschluss an das Mittagessen stattfinden wird, werden die Minister für Auswärtige Angelegenheiten über die Ereignisse in der südlichen Nachbarschaft der EU unterrichtet, insbesondere über die Situation in Syrien und die internationalen Anstrengungen für eine diplomatische Lösung der Krise.

Die Hohe Vertreterin wird die Minister außerdem über die Ergebnisse des Treffens der Ägypten Task Force der EU, welches am 14. November in Kairo stattfand, informieren. Die Diskussionen werden sich außerdem mit Libyen und dem Nahost Friedensprozess beschäftigen. Die Minister werden des Weiteren die Situation in der Demokratischen Republik Kongo und in der Ukraine nach den Wahlen besprechen und Meinungen austauschen über die Beziehungen der EU zu Kuba. Ein kurzer Meinungsaustausch wird auch zu den Auswirkungen der Wahlen in den USA erwartet.    

Beschlüsse des Rates zu den Themen Syrien, Demokratische Republik Kongo, Mali, Jemen und Libanon werden erwartet.

Presidency Spokesperson in Brussels
Nikos Christodoulides

Coreper II

Email: nchristodoulides@mfa.gov.cy
Telefon: +32 27395152
Mobiltel: +32 473400441
Communications Officer
Charis Christodoulidou

Ministry of Foreign Affairs

Email: cchristodoulidou@mfa.gov.cy
Telefon: +357 22401165
Communications Officer
Elena Fysentzou

Ministry of Defence

Email: efysentzou@pio.moi.gov.cy
Telefon: +357 22807592

DOCUMENTE

VERANSTALTUNGEN ZU DIESEM THEMA

19.11.2012 - 19.11.2012
19.11.2012 - 19.11.2012