DAS IST EIN ONLINE-ARCHIV DER WEBSEITE DER ZYPRISCHEN RATSPRÄSIDENTSCHAFT 2012. DIESE WEBSEITE WIRD NICHT MEHR AKTUALISIERT.
 

NACHRICHTEN

Pressemitteilung – Zyprische Präsidentschaft macht ersten Schritt hin zu strikteren Vorschriften für Insider-Geschäfte und Marktmanipulation
05.12.2012, 16:06 (CET)
Am 5. Dezember 2012 bestätigte der Ausschuss der Ständigen Vertreter (COREPER) die Einigung über die allgemeine Ausrichtung des Rats für die Marktmissbrauchsverordnung. COREPER gab der Zyprischen Präsidentschaft das Mandat, die Verhandlungen mit dem Europäischen Parlament zu beginnen auf der Basis der vereinbarten allgemeinen Herangehensweise und in Aussicht auf eine Annahme in erster Lesung.

Auf Grund der Entwicklung in den Bereichen Legislative, Markt und Technologie, seit der 2003 Richtlinie über Marktmissbrauch (MAD), hat sich die Finanzlandschaft ständig verändert. Die Ziele der Regulierung sind die Steigerung der Integrität des Marktes und des Schutzes der Investoren, durch sicherstellen strengerer Regeln und Klarheit der Schlüsselbegriffe sowie die Schaffung gleicher Rahmenbedingungen. Ziel ist es darüber hinaus, die Attraktivität der Wertpapiermärkte zu erhöhen bei gleichzeitiger Erreichung richtiger und vollständiger Markttransparenz.  

Unter anderem hält die vorgeschlagene Regulierung Schritt mit den Marktentwicklungen und erweitert den Anwendungsbereich der Richtlinie über Marktmissbrauch. Sie verstärkt die Investigativ- und Sanktionsbefugnis, reduziert die administrativen Belastungen der Nutzer der Finanzinstrumente für den Markt für kleine und mittlere Unternehmen und verbietet die Manipulation von Vergleichspunkten, inklusive LIBOR und EURIBOR.   

Der Vorschlag wurde begleitet von einem Vorschlag für eine Richtlinie über strafrechtliche Konsequenzen bei Insiderhandel und Marktmissbrauch. Diese beiden Vorschläge konstituieren gemeinsam die Einschätzung der derzeitigen Richtlinie über Marktmissbrauch (MAD).

Presidency Spokesperson in Brussels
Nikos Christodoulides

Coreper II

Email: nchristodoulides@mfa.gov.cy
Telefon: +32 27395152
Mobiltel: +32 473400441